top of page

INFORMATIONSVERANSTALTUNG Energie- und Wärmeverbünde in der Stadt Schaffhausen

Montag, 26. Februar 2024; 19:00h

Hofackerzentrum Buchthalen, 8203 Schaffhausen


In den letzten Jahren haben gezeigt, dass Energie- und Wärmeverbünde in der Stadt Schaffhausen unverzichtbar für eine erfolgreiche Energiewende sind. Infolge verschärften Vorschriften und steigenden Preise ist eine rasche Umsetzung elementar.

Gerne informieren wir aus Sicht der Planung und als Betreiber diverser Wärmeverbünde über die neusten Entwicklungen.


NEUE ENERGIEHAUSHALTSVERORDNUNG

DOMINIK MÜLLER, Energiefachstelle Kanton Schaffhausen

Seit 01. Januar 2024 wurden die Vorschriften zur Sanierung von fossilen Heizungen verschärft. Welche Konsequenzen hat dies für Liegenschaftsbesitzer, welche nun eine Heizung erneuern müssen?

 

ERFAHRUNGEN AUS REALISIERTEN VERBÜNDEN

SAMUEL GRÜNDLER, E+H Ingenieurbüro für Energie + Haustechnik AG

Erkenntnisse aus der Planung, Realisierung, Bau und Betrieb von Wärme- und Energieverbünden in der Stadt Schaffhausen. Mit dem Energieverbund Fischerhäusern und dem Wärmeverbund Falkenstrasse konnten in den letzten drei Jahren bereits zwei Projekte erfolgreich realisiert werden. Dutzende weitere Beispiele laufen in der Region seit Jahrzehnten erfolgreich. Was sind die Erfolgsfaktoren für eine langfristige zuverlässige Energieversorgung?

 

STAND ENERGIEVERBUND SCHAFFHAUSEN OST

MATTHIAS STUTZ, Betreiber diverser Wärmeverbünde, Verwaltungsrat Energieverbund AG Schaffhausen

Information zum aktuellen Projektstand des neuen Energieverbundes für die Quartiere Gruben, Buchthalen, Alpenblick, Niklausen, Ungarbühl und Emmersberg. Aktueller Einblick in die Planung / Realisierung und Herausforderungen. Ausblick über den geplante Erschliessungsperimeter und Etappierungen. Was sind die Grundvoraussetzungen für einen Anschluss?

 

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen. Die Referenten und weitere Fachpersonen stehen Ihnen auch im Anschluss bei einem kleinen Apéro gerne für Fragen zur Verfügung.


Die Veranstaltung ist öffentlich. Gerne freuen wir uns über Ihre Anmeldung.



 

WEITERE INFORMATIONEN

Die aktuellen Neuigkeiten zum Projektfortschritt werden hier laufend publiziert.


Infoveranstaltung 26.02.2024
.pdf
PDF herunterladen • 52KB





Comments


bottom of page